System 55 Zentraleinsätze

Das Gira System 55 kombiniert eine große Auswahl an Funktionen der modernen Gebäudetechnik mit einer breiten Vielfalt an Design-Varianten. Der Schlüssel dazu: Ein Quadrat von 55 × 55 mm als Grundmaß. Dieses einheitliche Maß für Funktionsmodule und passende Rahmen vereinfacht die Planung, Logistik und Installation von Schaltern und anderen Funktionen der Gebäudetechnik.
Das Maß aller Einsätze
Die Zentraleinsätze und Abdeckungen aus dem Gira System 55 passen in die Abdeckrahmen der Gira Schalterprogramme Standard 55, E2, E3, Event, Esprit, ClassiX, sowie in das Gira Profil 55 und die Gira Modulare Funktionssäule. Auch das Schalterprogramm Gira TX_44 lässt sich mithilfe von Adapterrahmen mit Funktionen aus dem System 55 erweitern und in die Gira Licht- und Energiesäulen integrieren. Dieses modulare System ermöglicht ein schlankes Sortiment bei gleichzeitig breitem Programmangebot und attraktiver Variationsbreite. Über 300 Funktionen stehen im System 55 zur Auswahl.

Keyless In Fingerprint-Leseeinheit

Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira...