Der Rahmen macht den Unterschied.  Q.1 und...

Berker Q.1/Q.3/Q.7

Der Rahmen macht den Unterschied.
Q.1 und Q.3 sind Schwesterprogramme und die Auswahl an Zentralstücken ist für beide identisch.
Was sie unterscheidet, sind Design und optische Anmutung der Rahmen.
Der Q.1 mit seinen abgerundeten Ecken steht dabei für einen weicheren Look – erhältlich in Polarweiß, Anthrazit und Rot. Mit Aufputz-Rahmen in den gleichen Farben können Unterputzapparate auch für die Aufputz-Installation verwendet werden – auf Wunsch auch mit selbstverlöschender Bodenplatte.


Die Form des Berker Q.7 zeigt auf den ersten Blick, dass er zur Q-Familie gehört. Von Q.1 und Q.3 unterscheiden ihn vor allem die Maße und die Materialität: So misst der Rahmen 95 x 95 mm und ist im Vergleich zum Zentralstück (58 x 58 mm) relativ groß. Exklusive Oberflächenmaterialien wie Schiefer, Beton, Aluminium, Edelstahl sowie schwarzes und polarweißes Glas sorgen in Verbindung mit dem transluzenten Trägermaterial, das die Farbe des Hintergrunds aufnimmt, für innovative optische Akzente.